>
Vergrößerung
Vergrößerung
 
Vergrößerung
Vergrößerung Max Pechstein, Ruhende an der See, 1950, Öl auf Leinwand
24.06.2017 – 18:00 Uhr | Programm zur Zwickauer Museumsnacht
„Sand im Be(Ge)triebe“
Ab 18 Uhr  
Imbiss und Getränke vor dem Museum  
Strandbar mit Cocktails  
 
18 bis 20 Uhr  
Spuren im Sand  
Ausgrabung für Kinder  
 
20 Uhr  
Auf Sand bauen  
Kurzführung in der Bodenschätze-Ausstellung  
 
21 Uhr  
Der Sandmann kommt  
Konzert am „Göhler-Flügel“ mit Balladen zum Abend in Wort und Ton  
mit Uta Simone (Rezitation und Gesang) und Georg Christoph Sandmann (Moderation und Klavier)  
 
22.30 Uhr  
Wie Sand am Meer  
Kurzführung im Max-Pechstein-Museum  
 
23 Uhr  
Auf Sand bauen  
Kurzführung in der Bodenschätze-Ausstellung  
Weitere Informationen:
http://www.zwickau.de/museumsnacht
 
zurück
 
zurück