>
Vergrößerung
Vergrößerung Unmittelbar und unverfälscht - Raumimpression Max-Pechstein-Museum in den Zwickauer Kunstsammlungen, Foto: Fotoatelier Lorenz, Zschorlau
 
14.01.2018 – 15:00 Uhr | Öffentliche Führung im Max-Pechstein-Museum
Rundgang durch die Dauerausstellung "Wände her für Max Pechstein!"  
Eintritt: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt  
 
Seit mittlerweile drei Jahren erfreut sich das Max-Pechstein-Museum wachsender Beliebtheit. Seit April 2014 findet das Lebenswerk des gebürtigen Zwickauers, Brücke-Künstlers und bedeutenden Vertreter der Klassischen Moderne in den Zwickauer Kunstsammlungen einen attraktiven Ausstellungsort. In vier Räumen werden rund 50 Gemälde, Skulpturen und kunstgewerbliche Arbeiten aus Pechsteins gesamter Schaffenszeit gezeigt. Schenkungen, Neuerwerbungen und neuere Forschungen ermöglichen immer wieder Schlaglichter auf die spannende Biografie des Künstlers. Diese werden, neben ausgewählten Pechstein-Werken, in den nun immer am 2. Sonntag des Monats um 15 Uhr stattfindenden öffentlichen Führungen ins Gespräch gebracht.
Ansprechpartner:
Tel. Museumszentrale 03 75 83 45 10
E-Mail: kunstsammlungen@zwickau.de (*)
* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.
 
zurück
 
zurück