>
Vergrößerung
Vergrößerung Farbtanz in den Kunstsammlungen, copyright ENNOSCH 2018
 
30.05.2018 – 18:00 Uhr | Filme und Tanz "Getanzte Stadt"
Veranstaltungsreihe "Stadtgespräche"
Kurzfilme und Tanzperformance mit dem Mondstaubtheater e.V.  
 
regulärer Museumseintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro  
 
Informationen:  
„UNSERE Stadt“ – ein Tanz-Video-Projekt  
 
Am 30.05.18 haben die Besucher*innen der Kunstsammlungen Gelegenheit ein neues besonderes Projekt live kennenzulernen. Worum geht’s?  
Im Jahr 2018 fallen sowohl für den Verein Mondstaubtheater als auch für die Stadt Zwickau zwei wichtige Daten zusammen. Mondstaubtheater feiert 25 Jahre aktive Amateurtheaterarbeit und Zwickau feiert 900 Jahre Stadtjubiläum. Dies soll nicht einfach parallel passieren, denn beide leben von- und miteinander. Mondstaubtheater ist mit seinen Akteuren und Mitwirkenden in der Region verwurzelt und trägt aber auch gleichzeitig dazu bei, dass die Menschen, die hier leben, sich kulturell und künstlerisch betätigen und damit ein großes Stück Lebensqualität gewinnen.  
So wollen wir uns aus Anlass der Jubiläen mit der Stadt, in der wir leben auseinandersetzen, und ein vielfältiges Bild unseres kreativen Wirkens und des Lebens ins Zwickau nach außen tragen.  
Wir haben uns gefragt: „Wo fühle ich mich wohl/ nicht wohl? Was macht ein bestimmter Ort mit mir?“ Alle Orte haben also eine Bedeutung für die Menschen und sollen deswegen in den Fokus gerückt werden. Aus diesem Grund entstand auch der Titel „UNSERE Stadt“, denn Zwickau soll aus den verschiedenen Perspektiven seiner Bewohner*innen präsentiert werden. Gern wollen wir mit unserer Auswahl auch erstaunen, verwundern und zum Nachdenken über die Orte anregen.  
Choreografien und Konzepte für die Clips entstehen zum einen unter der Leitung von Gabriele Bocek aber auch unter Mitwirkung der Teilnehmenden. Denn ihr Gefühl in Bezug auf einen bestimmten Ort soll inhaltlicher Kernpunkt des jeweiligen Videos sein und dargestellt werden.  
Bei der Produktion der Videos werden wir unterstützt von Ennosch. Der Künstler begleitet das Projekt sowohl als Filmemacher als auch als Musiker. Zu einigen Orten und Clips wird er eigens Musik komponieren, zu denen getanzt wird.  
Ansprechpartner:
Tel. Museumszentrale 0375 834510
E-Mail: kunstsammlungen@zwickau.de (*)
Weitere Informationen:
http://www.mondstaubtheater.de
* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.
 
zurück
 
zurück